FAQ „Gutschein-AGB“ - TUI Deutschland GmbH

  • Der Gutschein ist übertragbar.
  • Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
  • Der Gutschein wird mit der gebuchten Reise verrechnet.
  • Für verlorene Gutscheine bzw. Gutscheincodes kann leider kein Ersatz geleistet werden.
  • Die ausführlichen Reisebedingungen erhalten Sie bei Buchung Ihrer Reise.
  • Ein eventuell nach Einlösung vorhandener Restwert verbleibt auf dem Gutschein.
  • Den aktuellen Status Ihres Gutscheins bzw. Gutscheincodes können Sie jederzeit über www.tuigutscheine.com abfragen

Gutscheine gelten nur für die Programme des Reiseveranstalters TUI Deutschland GmbH mit den Marken TUI, airtours und GULET. Nicht einlösbar sind TUI Gutscheine für TUI Cruises, TUI Ferienhäuser, L’tur, Nur-Flüge und vermittelte Leistungen (wie z.B. Center Parcs, Stage-Entertainment).

Die Gültigkeit Ihres Gutscheins bzw. Gutscheincodes können Sie jederzeit über www.tuigutscheine.com abfragen oder Ihrem Gutschein entnehmen.

Sie haben 5 Möglichkeiten:

  • Sie geben den Gutschein bzw. den Gutscheincode bei Buchung Ihrer Reise im Reisebüro ab.
  • Sie geben den Gutscheincode bei Ihrer Buchung auf TUI.com ein
  • Sie senden den Gutschein bzw. Gutscheincode per Post zusammen mit der Vorgangs-Nr. Ihrer Reisebuchung an die

    TUI Deutschland GmbH, c/o ACCON RVS GmbH, Franz-Jacob-Str. 2a-c in 10369 Berlin

  • Sie schicken den Gutschein zusammen mit der Vorgangs-Nr. Ihrer Reisebuchung per E-Mail an gutscheineinloesung@tui.de.
  • Sie teilen den Gutscheincode und die Vorgangs-Nr. Ihrer Reisebuchung telefonisch mit unter der Tel.-Nr. +49(0) 180 6 500 000 (€ 0,20/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. € 0,60/Anruf).

Der Gutschein wird gegen eine ggf. anfallende Stornogebühr verrechnet.